letzte Aktualisierung:
14.01.2015 

Das sind wir
 

Die "Lustigen Läufer" haben sich 1992 mit damals 5 Enthusiasten zusammengefunden.

Einen Namen hatte dieses Grüppchen noch nicht, sondern gehörte einfach zum SV Steinbach 1920 e.V. Aber schon nach relativ kurzer Zeit nannte man sich entsprechend dem Charakter der sich weiterentwickelnden Laufgruppe die "Lustigen Läufer". Inzwischen ist die Laufgruppe gewachsen und nimmt häufig mit 40 und mehr Läufern an Wettkämpfen teil. Damit ist sie bei der bekannten Rhoen-Super-Cup - Serie (RSC) bereits 6 Mal die teilnehmerstärkste Laufgruppe gewesen.



  
die Lustigen Läufer unmittelbar vor dem Abschlußlauf in Weyhers 2003

Groß geschrieben bei den "Lustigen Läufern" wurde das Training unserer Kinder und Jugendlichen, das unter Regie von Norman Kanarek durchgeführt wurde. Demzufolge haben sie beim "Schüler-, Jugend- und Schnupper-Cup" (SJS) beachtliche Wertungen erzielt. Seit 1997 richten die "Lustigen Läufer" des SV Steinbach 1920 e.V. eine eigene Laufveranstaltung aus - den "Salzberglauf".

Der Salzberglauf ist in der Laufserie Rhön-Super-Cup eine feste Größe.
Der seit 1991 ausgetragene Rhön-Super-Cup besteht aus 12 Einzelveranstaltungen mit jeweils mindestens einer Hauptstrecke (10km oder mehr) und einer Schnupperstrecke (um 5km).
Bei diesen Veranstaltungen sind jetzt seit mehreren Jahren jeweils mehr als 500 Läufer und Läuferinnen am Start.

Daneben sind die "Lustigen Läufer" aber auch zunehmend bei anderen Läufen präsent -> siehe
Jahresergebnisse oder Halbmarathon und Marathon national / international.